PRAXIS > KONZEPT

Mein Anspruch ist, Sie zu unterstützen und Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe zu ver­mitteln, damit Sie Ihr Leben zufriede­ner gestalten und in Zukunft besser mit auftretenden Schwierig­keiten umgehen können. Im Rahmen von Fachangebo­ten versuche ich Ihnen wertvolles Know-how zu vermitteln. Um diesen Anspruch zu verwirklichen, stütze ich mich auf folgende konzeptionelle Bau­steine. Sie sind meine Erfolgs­faktoren für eine professionelle psychotherapeu­tische Praxisarbeit.
Cora Kepka, Diplom-Psychologin
Stacks Image 1373
foto_cora_kepka_park

KOMPETENZ
Langjährige Erfahrung in der psychothera­peu­ti­schen Arbeit inklusive Supervision und Trainings.
SPEZIALISIERUNG
Besonderes Know-how in den Schwerpunkt­themen Sucht, Trau­mabehandlung, Mob­bing und Burnout.
SCHNELLIGKEIT
Kurze Warte­zeiten durch straffes Praxis­management und den Einsatz entsprechen­der Technik.
DISKRETION
Die selbstverständ­lichste Randbedingung von Psychotherapie ist bedingungs­lose Ver­traulichkeit.
SERVICE
Besondere Angebote wie Kinderecke oder Telefon-Beratung, um für Sie Einstiegs­hür­den zu senken.
QUALITÄT
Laufende Kontrolle und Optimierung in­terner Abläufe sowie Einhaltung geforderter Standards.
FACHANGEBOTE
Zielgruppenspezifische Angebote in den Be­rei­chen Supervision, Fortbildung, Coaching und Schulung.
AKTUALITÄT
Angebote zu jeweils aktuellen, öffentlich diskutierten Themen wie z. B. Kriegskinder und -enkel.
VERNETZUNG
Interdisziplinäre Zu­sammenarbeit mit Kollegen aus dem erweiterten fachlichen Umfeld.
MODERNITÄT
Einsatz von aktuellen Techno­logien zur Optimie­rung des Leistungsangebotes (z. B. Videochats).